Mechatroniker*in

überbetriebliche Ergänzungslehrgänge

Inhalte:

  • Fügen
  • Manuelle Werkstoffbearbeitung
  • Maschinelle Werkstoffbearbeitung
  • Hydraulik
  • Grundlagen Sensorik
  • Manuelles und maschinelles Spanen/Fügen
  • Grundausbildung Elektrotechnik
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Grundausbildung Informatik
  • Pneumatik
  • Elektropneumatik
  • Schutzmaßnahmen gem. DIN VDE
  • SPS
  • Mechatronische Systeme
  • Grundkurs Programmieren, Prüfen, Inbetriebnehmen mechatronischer Systeme
  • Elektrohydraulik
  • Elektrische Antriebstechnik
  • Konfigurieren und Programmieren von Steuerungen
  • Technische Englisch
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Digitalisierung der Arbeit, Datenschutz und Informationssicherheit

Zielgruppe:

Die Ergänzungslehrgänge können von allen Auszubildenden besucht werden. Eine Teilnahme kann auch unabhängig von einer evtl. Förderung erfolgen. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

Gefördert durch:

https://www.esf-thueringen.de/mam/esf_2014/bibliothek/publizitaet/logodownloads/Bilder/esf-eu-logo-rgb.jpg

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Die Förderung richtet sich an Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern in Thüringen. Die maximale Zahl an förderfähigen Tagen beträgt:

1. Ausbildungsjahr

2. Ausbildungsjahr

3. Ausbildungsjahr

4. Ausbildungsjahr

55 Tage

40 Tage

20 Tage

5 Tage

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie sich hier den Flyer einer bestimmten Niederlassung ansehen und ausdrucken.

Sömmerda